„Spiegel der Gerechtigkeit“

Eine Maiandacht

Die kfd St. Maximin lädt ein.
Dienstag 26. Mai 2020, 9.00 Uhr in St. Joseph

Anmeldungen mit Name und Telefonnummer bitte (wie bei allen Gottesdiensten) ans Pastoralbüro (Tel. 3176)

Ein Gruß aus der KiTa St. Joseph

Hinweise für den Gottesdienst

Feier der Gottesdienste ab Mai 2020

Ab dem Mai dürfen wir wieder - unter Auflagen - öffentliche Gottesdienste feiern. Unverzichtbar ist und bleibt der Schutz aller Beteiligten.
Es ist notwendig, dass wir in der Kirche während der Gottesdienste einen Abstand von 2 Metern zu den Anderen einhalten, deshalb müssen wir die Zahl der Besucher pro Gottesdienst einschränken. Es gelten darüber hinaus weitere Vorschriften, die einen gewissen Aufwand bedeuten. Das können wir nicht an allen Kirchen umsetzen. Deswegen gilt folgendes:

  • Alle Gottesdienste finden zunächst in St. Joseph statt.
  • An einem Gottesdienst dürfen höchstens 57 Personen teilnehmen.
  • Zu den Gottesdiensten muss man sich vorher im Pfarrbüro anmelden, unter der Telefonnummer: 02058-3176
  • Mit der Feier der Gottesdienste beginnen wir am Dienstag, 12. Mai

Folgende Gottesdienste werden wir feiern:

Dienstag, 9.00 Uhr St. Joseph, erstmals am 12.05.
Mittwoch, 18.30 Uhr, St. Joseph, erstmals am 13.05.
Donnerstag, 18.30 Uhr St. Joseph, erstmals am 14.05.
Samstag, 17.00 Uhr St. Joseph, erstmals am 16.05.
Samstag, 18.30 Uhr St. Joseph, erstmals am 16.05.
Sonntag, 9.30 Uhr St. Joseph, erstmals am 17.05.
Sonntag, 11.00 Uhr St. Joseph, erstmals am 17.05.

Von der Möglichkeit, Gottesdienste unter freiem Himmel zu feiern, wollen wir Gebrauch machen. Wir werden darauf gesondert hinweisen.

Impulse und Gottesdienste

Impulse und Gottesdienste aus St. Joseph und St. Maximin zum Anhören und Anschauen

Gründonnerstag 19.00 Uhr
Live-Streaming der Messfeier aus St. Joseph hier auf der Homepage,
per YouTube und Facebook

Karfreitag
Impulse zu Kreuzwegstationen hier auf der Homepage und in Facebook

Osternacht
Viele Angebote in TV, Internet oder Radio

Ostersonntag
Musikalischer Impuls unseres Kirchenmusikers Dominik Lorenz hier auf der Homepage und in Facebook

Ostermontag
Die letzte Frühschicht – auch hier auf der Homepage und im Facebook-Account

 

Geöffnet:
St. Maximin und St. Joseph täglich 9-19 Uhr
Ostersonntag auch St. Petrus Canisius in Rohdenhaus

Osterlicht
In allen Kirchen liegen ab Ostersonntag Tütchen mit Ostergruß und Osterkerzchen aus.

MAXIMIN 16

Ab sofort online und bald in Ihrem Briefkasten...

In den nächsten Tagen erhalten alle kath. Haushalte die neue Ausgabe MAXIMIN. Per „Post Aktuell“ wird der Pfarrbrief adressiert zugestellt.

Weitere Exemplare liegen in den Kirchen zum Mitnehmen aus.

Kar- und Ostertage

Persönlich werden wir das Osterfest nicht miteinander feiern können.
Über Homepage oder facebook-account möchten wir Ihnen im Laufe der Karwoche und der Ostertage aber einige Impulse anbieten:

Palmsonntag ab 10 Uhr wird eine Aufnahme der Messfeier eingestellt.
Gründonnerstag wird die Messfeier um 19.00 Uhr gestreamt – also live übertragen.
Am Karfreitag gibt es einen Video-Impuls zu Kreuzwegstationen.

Osternachtfeiern finden Sie ganz sicher im TV oder per Radio.
Am Ostersonntag können Sie dann ein Orgelstück unseres Kirchenmusikers per Homepage oder fb genießen.
Und am Ostermontag die letzte Frühschicht.

Zudem liegen für alle Interessierten – auch für diejenigen, die kein Internet haben – ab dem Ostersonntag in allen Kirchen (also auch in St. Petrus Canisius) – Tütchen mit Ostergruß und Osterkerzchen aus. Wer mag, kann sich so das Osterlicht von der Osterkerze her mit nach Hause nehmen.

Osterwasser / Weihwasser kann es leider nicht geben. Das Erzbistum Köln hat angewiesen, in der Osternacht kein Taufwasser zu weihen. Wir werden dies in der Nach-Corona-Zeit festlich wiederholen.

Pünktlich zum Osterfest soll auch die neue Ausgabe des Pfarrbriefs MAXIMIN an alle katholischen Haushalte per „Post aktuell“ versendet sein.
Einige Exemplare werden auch in allen Kirchen ausliegen.

Bleiben Sie gesund!!!

Spenden

Menschen in der Einen Welt und im Heiligen Land brauchen unsere Hilfe. Die Gottesdienste in diesem Jahr müssen ausfallen. Somit auch die Kollekten.
Für das Heilige Land können Sie online spenden über: www.dvhl.de/palmsonntagskollekte
Oder überweisen an: Deutscher Verein vom Heiligen Lande / Pax-Bank   IBAN: DE13 3706 0193 2020 2020 10   Stichwort: Spende zu Palmsonntag

Für Misereor können Sie online spenden über: www.misereor.de/spenden/spendenformular
oder Sie überweisen an Misereor IBAN DE75 3706 0193 0000 1010 10   Pax-Bank Aachen
oder Sie nutzen die in den Kirchen ausliegenden Spendentütchen und legen Sie in den Briefkasten am Pfarrhaus Goethestr. 75 oder in den Briefkasten von Diakon Anhut in Düssel.

Kreuzweg 2020

Wer in den kommenden Tagen bzw. in der Karwoche zuhause den Kreuzweg beten möchte, darf sich aus unseren Kirchen dieses Heft mitnehmen. Es liegt in St. Maximin und St. Joseph aus.

Zusammen Familie

Unter http://www.zusammenfamilie.de/ finden Sie ein neues Online-Angebot des Erzbistums Köln. Die Seite richtet sich in dieser besonderen Zeit an Familien, auch direkt an Kinder.
Es werden Gottesdienstvorschläge für die Kar- und Ostertage eingestellt, außerdem weitere Ideen in allen Bereichen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.