Erstkommunion

Erstkommunion

Die Eucharistie ist Quelle und Höhepunkt des kirchlichen Lebens. Darum liegt uns eine gute Vorbereitung der Kinder auf den ersten Empfang dieses Sakraments auch ganz besonders am Herzen.

Neben den Seelsorgern engagieren sich Mütter und Väter als Katechetinnen und Katecheten, die die Kinder in kleinen Gruppen auf die Erstkommunion vorbereiten. Ergänzt wird diese Gruppenarbeit durch verschiedene andere Elemente. Von großer Bedeutung ist dabei auch die Einübung in den Glauben vor allem durch die Mitfeier der sonntäglichen Eucharistiefeier.

 

Erstkommunion - was muss ich tun?

Zur Vorbereitung auf die Erstkommunion bzw. auf das Sakrament der Versöhnung (Erstbeichte) werden alle katholischen Kinder der kommenden dritten Schuljahre im Mai /Juni des Jahres schriftlich eingeladen. Anmeldemöglichkeiten und aktuelle Informationen können Sie diesem Brief entnehmen. Alle Familien, die keine Einladung erhalten haben können diese im Pfarrbüro bekommen. Auch Kinder die noch nicht getauft sind, können an der Kommunionvorbereitung teilnehmen.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.